Am 4.Mai fuhren die 3. und 4. Klassen nach Oberwölz um an der „Mobil und Sicher Tour“ teilzunehmen. Anhand eines Stationenbetriebes wurde versucht, auf die vielen Risiken im Jugendalter aufmerksam zu machen und wertvolle Tipps zu geben.

23 Läuferinnen und Läufer unserer Schule waren am 12. April beim Austria-Schullauf im Grazer Eggenberg-Stadion mit dabei. 1.600 m mussten teilweise auf einer Laufbahn und zum Teil auf der Wiese absolviert werden.

Der Trend Abfälle unmittelbar nach dem Konsumieren achtlos wegzuwerfen und damit öffentliche Flächen zu verunreinigen ist nach wie vor erkennbar. Wie jedes Jahr waren Mitte April waren die Schülerinnen und Schüler der 1a Klasse unterwegs, um die nähere Umgebung des Schulgebäudes von Müll zu befreien.

Seit diesem Schuljahr nehmen nicht nur die Burschen sondern auch die Mädchen unserer Schule wieder an Tischtennis-Meisterschaften teil.

Bei einem Workshop "Safer Internet" für die 4. Klassen wurde das Thema zusätzlich zum Informatikunterricht intensiv bearbeitet:

Bei frostigem Wetter fand vom 26. 2. bis 2. 3. die Wienwoche der 4ab- Klassen statt. Obwohl viele Freiluftaktivitäten wetterbedingt ausfielen, war das Programm sehr vielfältig und abwechslungsreich. Folgend der Bericht über die Woche, geschrieben von Christian Gerold und Fabian Wagner:

Alle zwei Jahre haben die Schüler der Informatik-ECDL-Gruppen (2./3. Klassen) die Möglichkeit, an einem Informatik Workshop an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt teilzunehmen.

Bei den Bezirksmeisterschaften in St. Lambrecht waren Anfang Februar neun Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit dabei und konnten beachtliche Leistungen erzielen: Paul Fussi holte sich in seiner Gruppe den Bezirkstitel und Hanna Galler kam mit einer tollen Fahrt ebenfalls auf das Podest.

Bei den Landesmeisterschaften in Obdach erzielte Paul Fussi den guten 4. Platz.

Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

Zwei Schülerinnen der ersten Klasse nahmen am Gewinnspiel in der Dezemberausgabe des JÖ teil. Mit der richtigen Lösung gewannen Sonja Jessner und Marie-Kristin Ebner je ein Snow-Rocket.

Am Dienstag, dem 23.1.2018 hatten unsere Burschen der 4. Klassen die Möglichkeit, im Rahmen eines Projekts die Berufsschule Murau zu besichtigen.