Das Sportgütesiegel in Gold wurde am 11. Dezember 2017 bereits zum zweiten Mal an die NMS St. Peter überreicht und ist 4 Jahre lang gültig.

Diese Auszeichnung wird an Schulen vergeben, die ein großes Sportangebot im schulischen Alltag bieten, an regionalen sportlichen Wettbewerben teilnehmen, aber auch bei Landes- und Bundesmeisterschaften vertreten sind. Weiters zählen die Qualifikationen des Lehrerteams, die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Organisationen, die Ausstattung der Schule (Turnsaal) und das Angebot an Outdoor-Aktivitäten im Umfeld der Schule, die Durchführung von Wandertagen und Projektwochen mit sportlichem Schwerpunkt (Sporttage, Schitage, Schikurs) und vieles mehr. Das Gütesiegel wird je nach erreichter Punktezahl in Gold, Silber oder Bronze verliehen. Wir freuen uns, dass wir wiederum die Auszeichnung in Gold erhalten haben.

Die Verleihung der Urkunde fand im feierlichen Rahmen auf Einladung der Stadt Graz im Rathaus statt. SL Maria Ofner und Dipl.Päd. Eva Berger nahmen die Urkunde von LSR-Präsidentin Elisabeth Meixner und LSI Hermann Zoller in Empfang.

    

 

 

 

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok