Von 3. bis 5. Juni begaben sich die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse mit drei Begleitlehrerinnen auf große Fahrt nach Salzburg.

Sowohl für Tierliebhaber als auch für Naturwissenschaftler, Kulturinteressierte, Nachtschwärmer und Sportbegeisterte wurde ein großartiges Programm geboten.

Da es auch der Wettergott sehr gut mit uns meinte, werden uns die Tage in Salzburg lange in bester Erinnerung bleiben.

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok