Mit Ende des Schuljahres 2018/19 beenden unsere allseits beliebten "Kochddamen" Helga Fussi und Anni Stadlober ihren langjährigen Dienst (19 bzw. 16 Jahre!) an der Schule. 

Mit großem Engagement und persönlichen Einsatz haben sie in diesen Jahren etwa 1000 Schülerinnen und Schüler sowie auch viele Lehrerinnen und Lehrer kulinarisch betreut und verwöhnt. Mit sehr viel Einfühlungsvermögen haben die beiden die Auswahl der Speisen vorgenommen, wobei auch Schülerwünsche immer wieder berücksichtigt wurden. "Danke - guat woas" - so verließen die Schülerinnen und Schüler nach dem Essen die Schulküche.

In der letzten Schulwoche bedankten sich Bgm. Herbert Göglburger, die Lehrerschaft der NMS und VS St. Peter sowie der Elternverein der beiden Schule für das jahrelange Wirken zum Wohle der Kinder. Mit einem Segenslied und wünschten die Schülerinnen und Schüler der NMS alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand.

 

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok