Mit einem vielfältigen Programm verabschiedeten sich die 28 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen in der letzten Schulwoche bei ihrer gelungenen Abschlussfeier.

Mit Ende des Schuljahres 2018/19 beenden unsere allseits beliebten "Kochddamen" Helga Fussi und Anni Stadlober ihren langjährigen Dienst (19 bzw. 16 Jahre!) an der Schule. 

In der vorletzten Schulwoche fanden wie schon in den Jahren zuvor die Sport- und Erlebnistage der ersten Klassen statt. Bei Kaiserwetter und brütender Hitze konnten die Schülerinnen und Schüler die unterschiedlichsten Sportarten ausüben:

Schon lange zog die Gemeinde St. Peter es in Betracht, die graue kahle Betonwand im Schwimmbad einer Veränderung zu unterziehen.

Ihr Anliegen wurde an die NMS St. Peter herangetragen und 8 Schülerinnen sowie 3 Schüler der 3a Klasse erklärten sich bereit, diesen Auftrag anzunehmen und auszuführen.

Von 3. bis 5. Juni begaben sich die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse mit drei Begleitlehrerinnen auf große Fahrt nach Salzburg.

Neun Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen haben nun mit der letzten Modulprüfung "Internet Security" ihre ECDL-Zertifikate (Europäischer Computerführerschein) erhalten.

Am Dienstag, den 28.5.2019 fuhren wir – Bacher Hannah- Sophie, Kobald Lara, Stock Julia, Pirkner Sophia, Gerold Carina sowie Jessner Sophie- gemeinsam mit unserer Betreuerin Maria Schlager voll motiviert zum EH – Landeswettbewerb – Klasse „Gold“ nach Köflach.

Gesundheitsthemen aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, soziales Wohlbefinden, Sucht wurden in den letzten Wochen in allen Klassen in unterschiedlichen Gegenständen angesprochen und bearbeitet.

Nach zwei außergewöhnlichen guten Turnieren ging der Weg unserer Schülerliga – Kicker nun leider zu Ende. Während die Fußballer unserer NMS St. Peter am Kammersberg das Turnier in Kapfenberg gegen die NMS Haus, BG Judenburg und NMS Kapfenberg noch gewinnen konnten, waren die Gegner in der nächsten Runde leider etwas zu stark.

Die vierten Klassen waren vom 8 – 12 April in Wien. Dort verbrachten wir eine anstrengende, aber auch schöne Woche, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bericht von Siebenhofer Dominik und Sabitzer Simon

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok